OEPS Online Portal

Oberösterreichischer Pferdesportverband

Die Aufgaben des Oberösterreichischen Pferdesportverbandes:

Der Oberösterreichische Pferdesportverband ist der vom Österreichischen Pferdesportverband anerkannter Fachverband für das Land Oberösterreich.

Seine Tätigkeit ist gemeinnützig, nicht auf Gewinn ausgerichtet und beinhaltet die Wahrnehmung sämtlicher Interessen des Reit- und Fahrsports. Dazu gehören unter anderem:

Die Ausbildung und Förderung des Reiter- bzw. Fahrernachwuchses, sowohl der Amateure, der Freizeitsportler wie auch der Turnierreiter und Fahrer - immer unter Beachtung der spezifischen Bedürfnisse dieser unterschiedlichen Gruppen.

Die Förderung, Genehmigung und Kontrolle von pferdesportlichen Veranstaltungen jeder Art.

Die Zusammenarbeit mit anderen Reitverbänden, z.B. Verbänden für Ländliches Reiten, für Wanderreiten, für Kleinpferde, sowie mit Pferdezuchtverbänden u.ä.

Die Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber dem Österreichischen Pferdesportverband, sowie die Weitergabe der Beschlüsse an die Mitglieder und die Durchführung dieser Beschlüsse auf Landesebene.


Der Verband

Protokoll der Generalversammlung vom 04.05.2022

News

Sportlerehrung 2022 - Ehre – wem Ehre gebührt

28.11.2022 - Der Oberösterreichische Pferdesportverband hat am 25. November seine erfolgreichen Sportler:innen geehrt. weiter lesen

Die Zukunft ist gesichert!

21.11.2022 - Hufbeschlag-Schule im Pferdezentrum Stadl-Paura wurde nach Generalsanierung neu eröffnet weiter lesen

#savethedate für die Sportlerehrung des OOEPS

13.10.2022 - Wir freuen uns heuer wieder zur Sportlerehrung des OOEPS einladen zu dürfen. weiter lesen

Generalversammlung des OÖ Pferdesportverband

05.05.2022 - Am 04. Mai 2022 fand die alljährliche Generalversammlung des OOEPS im Landhotel Schicklberg in Kremsmünster statt. weiter lesen